Neuigkeiten
Projekte
Downloads
Referate
Berichte
Kontakt
Gästebuch
Links
Impressum
Startseite
Flicorno d'Oro - Riva del Garda

Vom 19. - 23. März 2005 hat in Riva am Gardasee ein internationaler Blasorchesterwettbewerb stattgefunden. Bei diesem war auch ich mit dem Steiner Jugendblasorchester dabei. Insgesamt war es eine super Zeit und hat jede menge Spaß gemacht, aber der Reihe nach.

Los ging es Samstag früh, Treffpunkt war zwar 6:30, da der Bus aber keine passende Anhängerkupplung für den Anhänger mit dem Schlagzeug hatte, ging es dann erst eine Stunde später los. Passend zu unser Ankunft war das Wetter in Riva super, wir haben dann gleich mal die Balkone eingeweiht. Abends wurde der Wettbewerb dann vom Symphonischen Blasorchester der Pennsylvania State University eröffnet, es war ein beeindruckendes Konzert.

Venedig (39 kb)
Venedig - Was der Eifelturm da macht, weiß ich auch nicht

Venedig (48 kb)

Sonntag ging es dann nach Venedig zum flanieren, ich kannte Venedig ja schon und es hatte sich auch nicht sonderlich geändert, aber das Eis war sehr gut. Montag dann in der früh proben und abends dann ein Konzert in Odolo.
Dienstag wurde es dann ernst, wir mussten für den Wettbewerb vorspielen. Für alle die auf so etwas noch nicht gemacht haben: eine wirklich nervenkostende Angelegenheit. Als erstes bekommt jedes Orchester eine Kabine zugewiesen, dort packt man dann sein Zeug aus, das ist alles in einer riesen Halle, dort ist dann auch eine kleine Bühne, auf der man sich dann einspielt, bzw. eigentlich nur noch einmal sein Eröffnungsstück spielt. Dann kommt man nach einigem warten in ein Zimmer, in welchem dann gestimmt werden darf, zu diesem Zeitpunkt liegen dann schon die ersten Nerven blank. Nach einer guten Viertelstunde kommt man dann in den letzten Raum, in welchem man leise sein soll und sich schon am besten so aufstellt, wie man in den Saal reinläuft. Nach einigem warten, mittlerweile sind dann auch fast alle ruhig und konzentrieren sich, gibt es ein Signal und man läuft in den Saal ein. Als dann alles sitzt, gibt es zwei Stimmtöne (die eigentlich sowieso nur Show sind, weil zu diesem Zeitpunkt alles gestimmt sein sollte) und dann wird das erste Stück gespielt, das ist aber nur zum warmspielen und fließt nicht in die Wertung ein. Dann ist es soweit, man spielt sein Wertungsstück und anschließend sein Selbstwahlstück. Über diese beiden Stücke bildet sich die vierköpfige Jury dann ein Urteil. Wir waren dann eigentlich nur noch fertig, ich hab mich im Hotel dann erstmal hingelegt. Leider hat nach einer halben Stunde das Abendessen schon wieder nach mir gerufen.
Zum Abendessen will ich auch noch kurz etwas sagen, da wir ein zig Sterne Hotel hatten, gab es als Abendessen immer ein viergängiges Menü, welches wirklich jeden Tag super war. Dummerweise war das ganze vor Ostern und ich habe dieses Jahr Fleisch gefastet und der dritte Gang war immer Fleisch, wirklich schade. Nach dem Abendessen gab es dann noch ein Konzert vom Blasorchester des ital. Militärs (Banda dell'Esertico), welches auch nicht schlecht war.
Der Mittwoch war dann zur freien Verfügung, ich bin mit einigen anderen zu einer Kapelle auf einem Berg gewandert. Leider war die Sicht nicht so super, dass man über den Gardasee hätte sehen können. Nachmittags haben wir dann auch noch denn Schwimmingpool eingeweiht, die Temperaturen waren zwar etwas sehr schattig, aber wenn man schon mal ein Hotel mit Pool hat.

(162 kb)
Sollen ja gut sein für den Kreislauf, solche Eisbäder

(136 kb)

Am Abend war dann die Bekanntgabe der Ergebnisse, für uns gab es einen neunten Platz, es deutet aber einiges darauf hin, dass wir verwechselt wurden mit dem vierten. Einen Pokal gab es trotzdem, nämlich für herausragende Leistungen (einer von drei Sonderpreisen). Abends wurde dann natürlich gefeiert und Donnerstag ging es dann wieder in die Heimat. Wie es sich gehört, bin ich dann natürlich Abends noch in die Posaunenchor Probe gegangen. Ich blicke zurück auf eine wirklich tolle Woche und freue mich schon auf die nächsten Wettbewerbe.

(75 kb)

(75 kb)
Kurz vor der Kapelle

(75 kb)
Genau vor der Kapelle


Letzte Änderung dieser Seite am 02. April 2006.